zur Startseite

Eröffnung des Lengericher Gedenkpfades auf dem Gelände des LWL-Lengerich

Flyer LWL

 

Am Donnerstag, den 21.09.2017 wurde auf dem Gelände des LWL-Lengerich

der Gedenkpfad im Rahmen der DGPPN-Wanderausstellung

"erfasst - verfolgt - vernichtet ... Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus"

eröffnet.


Pantomime

Zum vergrößern bitte Bild klicken

Pantomime mit Herrn Christoph Gilsbach: "Wie trauern Kinder?" (19.30 Uhr)

Mittwoch, 15. Februar 2017, ca. 19.30 Uhr

Nach der Jahreshauptversammlung der Vereinsmitglieder stand "Haus Jona am Berg" allen Interessierten offen. Der Pantomine Chrstoph Gilsbach hat sein Stück "Wie trauern Kinder?" aufgeführt. Eine nähere Beschreibung hierzu ist dem nebengestellten Flyer zu entnehmen.