zur Startseite

Über uns

Hospiz setzt sich ein für Würde des Menschen im Sterben, im und nach dem Tod und in der Trauer, will Mut machen, das Sterben als Teil des Lebens anzunehmen.

Ambulante Begleitung schwerkranker, sterbender und dementer Menschen

Ein besonderes Merkmal des Hospiz-Vereins Region Lengerich e. V. ist die ambulante Begleitung der oben genannten Personen im gewohnten familiären oder institutionellen Umfeld. Ausgebildete Hospizhelferinnen und –helfer stehen ehrenamtlich (also kostenfrei) allen zur Verfügung, die sich Unterstützung in der letzten Lebensphase wünschen.

Begleitung von Angehörigen

Sterbebegleitung geschieht durch alle Menschen, die mit Sterbenden zu tun haben (pflegerisch, ärztlich, familiär, freundschaftlich). Die Hospizhelfer/innen arbeiten ergänzend zum bestehenden System. Entlastung für Sterbende, ihre Angehörigen und Freunde ist das Ziel.


Wie uns die Lengericher Bevölkerung sieht

 



Anlässlich unseres 20-jährigen Vereinsbestehens,
befragten wir die Bürger Lengerichs auf dem Wochenmarkt.


Die dazugehörige Aufzeichnung,
können Sie sich im Kasten rechts ansehen: ...

 


(Weiterleitung zu YOUTUBE)