zur Startseite
  • Sonnenuntergang am Meer

Weiterbildung nach Basisausbildung


Thuiner Wochenende zur Weiterbildung

Workshop

Wie in jedem Jahr, so bietet der Hospiz-Verein auch 2017 wieder ein Weiterbildungswochenende für alle an, die den Grundkurs als Hospizhelfer/in bzw. Sterbebegleiter/in beim Hospiz-Verein Region Lengerich e. V. absolviert haben.

 Am Freitag, 20.10. ab 14.30 Uhr bis Sonntag, 22.10. ca. 13.00 Uhr findet der Kurs im Haus St. Agnes (Kloster Thuine) statt. Zum Thema „Selbst(für)sorge“ wird die Krankenpflegerin, Soziologin und Dipl.-Sozialpädagogin Frau Dr. Tanja M. Brinkmann aus Bremen referieren, die umfangreiche Erfahrungen auch aus dem Bereich Tod, Sterben, Trauerbegleitung und Palliativ Care besitzt und damit die für Pflegende und An- und Zugehörige oftmals belastenden Situationen im Umfeld der Schwerkranken und Sterbenden kennen gelernt hat. Selbstverständlich bleibt auch wieder Zeit, sich z. B über aktuelle Begleitungen auszutauschen.

Auch eine Teilnahme ausschließlich am Samstag, an dem Frau Dr. Brinkmann referiert, ist möglich. In jedem Fall wird um Anmeldung gebeten bis spätestens 12.10.2017 unter der Tel.-Nr.: 05481/306151 oder per E-Mail: info@hospiz-lengerich.de

(Im internen Bereich dieser Homepage ist ein Anmeldeformular hinterlegt!)


Vereinsinterne Weiterbildung

Für unsere Mitglieder mit Basisausbildung bieten wir normalerweise an:

Nähere Informationen hierzu im Bereich "INTERN"

Dieses Jahr (2017), fällt diese Veranstaltung aber leder aus terminlichen Gründen aus!